Jubiläumstour 2019

4. Tag (Donnerstag, 20. Juni 2019)

Rothenburg - Blaufelden - Langenburg - Bächlingen an der Jagst - Braunsbach am Kocher - Künzelsau

Wetter: sonnig - bewölkt

8:00 Uhr Fühstück. Stadtrundfahrt und Vergleichsfotos 1969 und 2019. Freudengäßchen 11 und St. Jakobskirche, Plönlein (das obere Tor von 1385 heißt Sieberstorturm nach den dortigen Mehlsiebmachern). Stadtmauer mit Wehrgang.

Stadtmauer 1969 und 2019

Rothenburg 1969 und 2019

Plönlein 1969 und 2019

Plönlein

St. Jakobskirche 1969 und 2019

Freudengäßchen und St. Jakobskirche

Wehrgang 1969 und 2019

Wehrgang

Bastei

Gedeckte Brücke und Spitalbastei

10:30 Uhr Start am Spitaltor. 1,5 km Abfahrt runter zur Tauber und drüben wieder 1,5 km hinauf zum Hochufer. Erfreulich einsame. leicht hügelige SS 1022 bis Bassendorf (9 km). Weiter auf der hügeligen Hochebene bis Blaufelden (22 km). Langenburg (33 km) hoch über dem Tal der Jagst. Rasante 3 km lange Abfahrt zum Fluss.

Langenburg

Langenburg

12:30 Uhr Ortsteil Bächlingen an der Jagst (36 km). Spezialbier im Gasthof "Grüner Baum", serviert von "Mama" Karla (44 J.). Nostalgiefotos mit Baden in der Jagst am Wehr. Gerhard tritt ungewollt in das Fettnäpfchen eines Badegastes in der Umkleidekabine.

Jagstwehr 1969 und 2019

Jagstwehr 1969 und 2019

Baden am Jagst-Wehr 1969 und 2019

14:00 Uhr Weiterfahrt. Wieder 3 km hinauf zum Hochufer bis hinter Nesselbach. Nach der Hochebene 4 km lange Abfahrt bis zum Kocher. Den Kocher-Radweg flussabwärts. 15:00 Uhr Braunsbach (46 km).

16:00 Uhr Künzelsau (61 km). Flammkuchen und Bier in Pimpls Biergarten am Kocher. Abendessen im Gasthof "Engel", ÜF 42,- pP. Stadtbummel, Schlaftrunk im Freien samt Unterhaltung durch einen Einheimischen, der offenbar jeden Abend hier sitzt.

Tageskilometer 61

Schnitt 13,9 km/h; Fahrzeit 4:20 h

weiter zum 5. Tag
zurück zum Tourstart